Elan-tron® MC 5220 W5890

Bei Raumtemperatur oder bei Hitze härtende 2-Komponentenepoxydharzpaste
Beschreibung

Elan-tron®  MC 5220 W5890

Anwendungen: Schutz von Wicklungen und Spulen elektrische Komponenten. Abdichtung von temperaturresistente Werkzeuge.

Verarbeitungs Methoden: Manuelle Anwendungen Mechanisches Vermischen mit automatischen Misch/Dosiermaschinen, die mit Druckplatten ausgestattet sind. Härtung bei Raumtemperatur oder bei Hitze.

Beschreibung: Epoxydpaste gefüllt mit abrasiver Füllung. Thixotrop. Frei von Lösungsmittel. Geringes Schrumpfen. Hohe Resistenz gegen Säuren Minerale verdünnt, Basen verdünnt, Öle Minerale. Gute Haftung zu Materialien unterschiedlicher Art. Das System entspricht den Vorschriften der RoHS (Europäische Richtlinie 2002/95/EC).

Gebrauchanweisung: Die zu formenden Bestandteile sollten trocken. sauber und frei von Öl und Fett sein. Geben sie die richtige Menge Härtner/Katalisator hinzu, mixen sie sie vorsichtig und vermeiden sie Lufteinschlüsse. Die Anwendungszeit bei Raumtemperatur wird beeinflusst von der Ausgangstemperatur der Komponenten und von der exothermen Reaktion, genauso wie bei allen kalthärtenden Systemen. Vor allem diese Faktoren sind wichtig für die manuale Verarbeitung.

Nachhärtung: Bei Systemen, die bei Raumtemperatur härten, werden die optimalen elektrischen und mechanischen Eigenschaften sowie eine schnelle Stabilisierung des Fertifsteils dank der Nachhärtung erreicht.

Lagerung: Die Epoxydharze sowie die dazugehörigen Härter können ein Jahr aufbewahrt werden, wenn die in den versiegelten Originalbehältern und kühl und trocken gelagert werden.

Vorsichtsmass nahmen: Das Sicherheitsblatt nachschlagen und die Vorschriften bezüglich Industriehygiene und Abfallentsorgung beachten.