SILkal® 200-SG/UL 1441

Glasfilament-Textilschlauch (Glasseidengewebeisolierschlauch) mit Silikonelastomerbeschichtung.

UL 1441 Flexibler thermischer und elektrischer Isolierschlauch.
Beschreibung

SILkal® 200-SG/UL 1441

Glasfilament-Textilschlauch mit Silikonelastomerbeschichtung, UL 1441
Flexibler thermischer und elektrischer Isolierschlauch

Isolierstoffklasse: H und C – IEC 60216

Downloads

Kenndaten:

  • Betriebstemperatur: –70°C bis +220°C
    Der Schlauch widersteht Temperaturspitzen bis zu +265°C bei Kurzzeitbelastung
  • Gute Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Ozon und UV-Strahlung
  • Verträglich mit den meisten Imprägnierlacken der Klasse H
  • Selbstverlöschend
  • Halogenfrei
  • Sehr große Biegsamkeit
  • Durchschlagspannung: > 7.500 V

Aufbau:

  • Hülle geflochten aus Glasseide
  • Silikongummibeschichtung

Farben:

  • Standardfarbe: rotbraun
  • Andere Farben: weiß, schwarz

Optionen:

  • Sonderfarben: auf Anfrage
  • Andere Durchmesser: auf Anfrage
  • Schlauchabschnitte: auf Anfrage

Lieferaufmachung:

  • Ringe und Spulen

Normen und Zulassungen:
IEC/EN 60684-1, IEC/EN 60684-2,
IEC/EN 60684-3-400-402

UL 1441: UL-Kategorie
Grade A (7.000 V), 200°C, 600 V

rru UZFT2.E155918
Sleeving, Coated Electrical – Component

cru UZFT8.E155918
Sleeving, Coated Electrical Certified for
Canada – Component

Verwendung:

  • Isolation der Innenverdrahtung von rotierenden Maschinen (Motoren, Wechselgeneratoren, Generatoren), Transformatoren, Drosseln etc. der Klassen H und C
  • Isolierungen in elektrischen und elektronischen Aufbauten, für Heizgeräte, Beleuchtung, Automobilindustrie, Mess-, Steuer- und Regeltechnik etc.
  • Thermische Isolierung von Kabelsträngen, Leitungsnetzen und aller Zuführungen, welche hohen Temperaturen ausgesetzt sind