SI - Silikon-Leitungen

Silikon- Leitungen mit einem außergewöhnlich großen Temperaturbereich

 B SILkal 180

Der Einsatz von SILkal® Leitungen wird immer dann empfohlen, wenn Hitze oder die Wirkung hoher Temperaturunterschiede die Isolation von Kabel und Leitungen schon nach kurzer Zeit bereits brüchig und spröde werden lassen.
 
Entsprechend finden SILkal® Leitungen den Eingang im Wickelgutbereich. In Hütten-, Stahl- und Walzwerken, in Kokereien, Gießereien, Zement-, Glas- und Keramikfabriken, im Schiffs- und Flugzeugbau, an Extrudern, in Beleuchtungs- und Heizkörpern, Ölbrennern, Solarien, Saunaanlagen sowie vielen anderen Bereichen sind Silikonleitungen unentbehrlich geworden.

Ergebnisse 1 - 2 von 2

SI - Silikon-Leitungen

SILkal® 180-SiF – Schaltlitzen

SILkal® 180-SiF Schaltlitzen sind wärmebeständig und eignen sich besonders für den Einsatz unter Wirkung von Hitze oder hohen Temperaturunterschieden, wo die Leitungsisolation sonst nach kurzer Zeit...

Details

SILkal® 180-SiF-GL – Schaltlitzen

SILkal® SiF-GL-Schaltlitzen mit zusätzlichem Glasseidengeflecht sind wärmebeständig und eignen sich besonders für den Einsatz unter Wirkung von Hitze oder hohen Temperaturunterschieden, wo die...

Details

broschuere produktions und serviceplattformen

Die Broschüre:
Produktions- und Service- Plattform
 
Informieren Sie sich direkt hier!